Lesewettbewerb in Etteln

Datum

Am 07. Juni fand der jährliche Lesewettbewerb in der Bücherei in Etteln statt. Mit viel Freude haben sich die SchülerInnen bereits seit einigen Wochen mit dem Thema „Lesen“ beschäftigt, ihre Lieblingsbücher ausgewählt und Lesevorträge geübt. Sie sind tief in die Geschichten ihrer Bücher eingetaucht. Aus jeder Jahrgangsstufe nahmen vier Kinder teil. Schon die Auswahl in der Schule war ein spannendes Erlebnis. Jede Klasse hat gemeinsam entschieden, welche vier Kinder am Wettbewerb teilnehmen durften.

Als der Tag endlich gekommen war, machten sich die SchülerInnen auf den Weg zur Bücherei. Dort erwartete sie eine Jury, die gespannt auf die Bücher und Lesevorträge der Kinder wartete. Sie stellten nicht nur ihre selbst ausgewählten Bücher vor, sondern die Kinder ab der zweiten Klasse hatten zudem die Aufgabe, eine Seite aus einem ihnen unbekannten Buch vorzulesen. Dies stellte eine besondere Herausforderung dar und zeigte ihre beeindruckenden Lesekompetenzen.

Auch die Auswahl der Bücher spiegelte die vielfältigen Interessen der Kinder wider. Von spannenden Detektivgeschichten der drei ???, über abenteuerliche Pferdegeschichten bis hin zu den zauberhaften Erlebnissen mit Harry Potter – für jeden Geschmack war etwas dabei. Die Vorträge wurden mit großer Spannung und Nervosität, aber auch mit sichtbarem Stolz vorgetragen.

Nach den Präsentationen warteten die Kinder gespannt auf die Bekanntgabe der Gewinner. Um die Wartezeit zu verkürzen, wurden sie mit einem leckeren Eis belohnt. Schließlich war es soweit: Die besten VorleserInnen wurden geehrt und der Stolz war allen ins Gesicht geschrieben.

Der Lesewettbewerb war ein voller Erfolg und zeigt einmal mehr, wie viel Freude Lesen machen kann. Alle Kinder haben mit großer Begeisterung teilgenommen und können stolz sein. Lesen macht Spaß!

Weitere
Beiträge

Lesewettbewerb in Etteln

Am 07. Juni fand der jährliche Lesewettbewerb in der Bücherei in Etteln statt. Mit viel Freude haben sich die SchülerInnen bereits seit einigen Wochen mit …

mehr erfahren →

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Der Grundschulverbund Kirchborchen-Etteln ist nun offiziell im bundesweiten Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen. Anlässlich der Aufnahme in das Netzwerk gab es …

mehr erfahren →

Alles Müll – oder was?

… unter diesem Motto haben die Kinder und Betreuerinnen der OGS vom 10. – 19. April 2024 im Nachmittagsbereich eine Projektzeit gestaltet. Ausgestattet mit Eimern, …

mehr erfahren →